Skip to main content

IP Video Türsprechanlage – Lohnt sich der Kauf?

IP Video TürsprechanlageIm Bereich der Sicherheit hat eine IP Video Türsprechanlage einiges zu bieten, denn sie ist in der Lage den Eingangsbereich über eine Videofunktion zu überwachen und somit Kriminelle abzuschrecken. Dies sorgt im Wohnbereich für mehr Sicherheit und senkt die Anzahl von Einbrüchen.

Die Fähigkeiten einer solchen Video Türsprechanlage sind äußerst vielfältig, denn wenn es an der Tür klingelt, braucht nicht erst dort hingelaufen werden, um zu schauen, wer vor der Tür steht. Dazu genügt ein kurzer Blick zur Station, um zu erkennen, welche Person gerade klingelt.

Das Beste an der IP-Technologie ist, dass die Innenstation nahezu überflüssig wird, da Sie die IP Video Türsprechanlage auch bequem per App mit einem Smartphone oder Tablet steuern können. Somit können unbegrenzt viele Nutzer im Haus darauf zugreifen, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen.

Door Bird IP-Video-Türsprechanlage D101 – 1FAM

349,00 €

inkl. MwSt.
DetailsZum Angebot auf
GOLIATH AV-VTC143 – 1FAM

1.300,75 €

inkl. MwSt.
DetailsZum Angebot auf
GOLIATH IP Video Türsprechanlage AV-VTC56 – 2FAM

1.499,00 €

inkl. MwSt.
DetailsZum Angebot auf
GOLIATH AV-VTC57 – 3FAM

1.999,00 €

inkl. MwSt.
DetailsZum Angebot auf
GOLIATH AV-VTC58 – 4FAM

2.499,00 €

inkl. MwSt.
DetailsZum Angebot auf

Die IP Video Türsprechanlage im Detail

Am Außenelement der Türsprechanlage befindet sich eine kleine Kamera, welche mit moderner Technik ausgestattet ist und ein genaues Bild von der Situation von draußen liefert. Dadurch, dass die Geräte immer kleiner werden, benötigen sie nur wenig Energie, was die Stromkosten gering hält und somit der Geldbeutel nicht stark belastet wird.

Das Videosignal der Kamera gelangt an das Innenelement, welches sich in der Wohnung befindet und überträgt dies auf einen Bildschirm. So lässt sich ganz bequem von Innen erkennen, wer genau vor der Haustür steht. Zudem gibt es noch eine Gegensprechanlage, mit der Personen über ein Mikrofon Kontakt aufnehmen können.

Neben dem Mikro ist auch ein kleiner Lautsprecher verbaut, um für eine gegenseitige Verständigung zu sorgen. Wenn also die Videofunktion einmal nicht funktionieren sollte, kann immer noch eine Identifizierung per Stimme erfolgen.

Eine IP Video Türsprechanlage ist ein durchaus intelligentes System, da es auch bei Dunkelheit noch funktioniert. Denn ja nach Modellart sind im Bereich der Kamera kleine LEDs verbaut, die im Dunkeln leuchten und somit die Person sichtbar machen.

Somit wird auch ein Besucher in der Nacht noch vom System erkannt und man kann entscheiden, ob die Tür geöffnet werden soll oder lieber nicht. Gerade spät am Abend werden unbekannte Personen nicht mehr gerne hereingelassen – 24 Stunden Sicherheit und Kontrolle!

Eine solche IP Video Türsprechanlage eignet sich sowohl für ein Einfamilienhaus, wie aber auch für ein Mehrfamilienhaus, da sie erweiterbar ist und dem jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden kann.

Durch die verbaute Technik ist es möglich, die Haustür von unterschiedlichen Standorten aus zu öffnen. Bei einer Abwesenheit, besteht sogar die Möglichkeit eine Sprachnotiz zu hinterlassen. Dies kann zum Beispiel genutzt werden, wenn Besucher erwartet werden, obwohl man selber gerade nicht zu Hause ist.

Durch ein modernes Design, passt eine solche IP Video Türsprechanlage sehr gut zur Hausfassade und sorgt für eine Verschönerung vom Eingangsbereich. Neben den stylischen Elementen bietet sie vor allem ein hohes Maß an Sicherheit.

LCD Bildschirm

Zur Ausstattung der IP Video Türsprechanlage gehört ein klassischer LCD Bildschirm, der auf Berührungen reagiert. Der moderne Stil bietet ein komfortables Erlebnis mit einer einfachen und intuitiven Bedienung. Am Display lassen sich sämtliche Einstellungen der Anlage vornehmen, so kann zum Beispiel auch eine Kommunikation in einem großen Haus auf mehreren Etagen erfolgen.

In Sachen Sicherheit bietet vor allem die Überwachungsfunktion eine interessante Möglichkeit. Durch die Sprechanlage ist zudem eine Kommunikation möglich, ohne einen direkten Kontakt zu haben. So lassen sich unangenehme Überraschungen vermeiden.

Die Installation

Zu der IP Video Türsprechanlage gehört standardmäßig ein Außenelement, welches mit einem Modem verbunden werden muss, damit Audio- und Videosignale übertragen werden können. Dadurch ist es möglich, die ganze Anlage auch über das Smartphone, Tablet oder den PC zu steuern. Mit Hilfe eine App können alle wichtigen Informationen angezeigt werden.

Was die Verbindung von Außen- und Innenstation betrifft, so wird diese bei modernen Anlagen über ein 2-Draht-Bussystem hergestellt. Damit der Außenbereich allerdings Strom bekommt, muss dieser noch mit einem Stromanschluss verbunden werden.

Die jeweiligen Möglichkeiten und Funktionen einer IP Video Türsprechanlage sind sehr vielfältig, so lassen sich zum Beispiel spezielle Bereiche der Außenanlage zusätzlich mit Nachtsicht ausstatten. Dazu kann der Bereich rund um den Eingang sowohl am Tage, wie auch in der Nacht aufgezeichnet werden.

Das Öffnen der Tür lässt sich zudem ganz bequem vom Sofa aus über das Smartphone oder Tablet steuern. Die jeweiligen Daten, die die Anlage liefert, lassen sich auf Wunsch auch in einer Cloud zwischenspeichern, die jederzeit abgerufen werden können.

Auf diese Weise können Sie von überall aus sehen (auch unterwegs !), was sich vor Ihrer Haustür abspielt. Für maximale Sicherheit, sollte eine Verschlüsselung eingebracht werden, damit fremde Personen keinen Zugriff haben.

Die Installation an sich ist an einen ganz normalen Klingelanschluss von der Haustür möglich. Dazu wird nur noch ein WLAN Modem mit Anschluss benötigt und ein passendes Endgerät, wo die Daten abgerufen werden können. Da dies in vielen Haushalten meistens vorhanden ist, ist hier keine Neuanschaffung notwendig. Wichtig bei der Verkabelung ist es, dass die Verbindung sicher mit dem Eingangsbereich verbunden wird

IP Technik im Vergleich zu Funk und WLAN

Mit Hilfe der IP Technik  kann die Videoanlage von fast überall aus genutzt werden. Eine Nutzung von unterwegs kann ganz einfach mit dem Smartphone bewerkstelligt werden. Dagegen bieten Funkanlagen oftmals nur eine begrenzte Reichweite von ein paar hundert Metern, so dass eine Nutzung gerade einmal rund um das Grundstück möglich ist.

Die WLAN Technik ist sicherlich für Computer- und Technikfans eine sehr interessante Angelegenheit, doch häufig haben gerade ältere Personen hier große Probleme damit, zurecht zu kommen. Außerdem ist häufig die Verschlüsselung ein Schwachpunkt, denn das Signal muss vor Kriminellen sehr gut geschützt sein, denn ansonsten droht ein „Hackerangriff“ und die gesamte Anlage kann außer Kraft gesetzt werden.

Die Vorteile der IP Video Türsprechanlage

Ein klarer Vorteil der IP Video Türsprechanlage besteht in der enorm einfachen Bedienung per App und Speicherung aller Daten in der Cloud. Auf diese Weise können Sie von überall aus, vorausgesetzt es besteht eine Internetverbindung, auf Ihre Anlage zugreifen und sehen, was sich alles vor Ihrem Haus abgespielt hat.

Die bequeme und komfortable Bedienung erfolgt komplett von Innen und lässt sich auch von verschiedenen Räumen aus steuern. Weiterhin können nahezu unendlich viele Nutzer auf die Anlage zugreifen, ohne sich dabei in die Quere zu kommen. Bei Bedarf kann die Anlage auch mit einer Kindersicherung ausgestattet werden, so dass kleine Kinder nicht versehentlich die Haustür öffnen können.

Die Nachteile der IP Video Türsprechanlage

Der größte Nachteil einer IP Video Türsprechanlage besteht in dem teilweise hohen Preis. Da es sich hierbei um eine der modernen Technologien handelt, sind die Anschaffungskoste auch entsprechend hoch. Des Weiteren ist ein Internet-Modem (FritzBox! o.Ä.) eine Notwendigkeit, um die Anlage per App steuern zu können. Somit wird entweder ein Netzwerkkabel oder ein Homeplug/Powerline-Adapter zur Verbindung benötigt, was evtl. zu weiteren Kosten führen kann.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *